Die Europäische Konferenz über Seltene Erkrankungen und Orphan-Arzneimittel (ECRD) ist global anerkannt als die größte patientengeführte Veranstaltung für Menschen mit seltenen Erkrankungen. Hier leisten partnerschaftliche Dialoge, Wissenserwerb und Debatten die Vorarbeit für die Gestaltung zukünftiger Politik für seltene Erkrankungen.

Die Veranstaltung führt über 800 Teilnehmer aus über 50 Ländern weltweit zusammen. Auf der ECRD werden innovative Lösungen für den Bereich der seltenen Erkrankungen konzipiert, denn die Veranstaltung führt, inspiriert und motiviert alle Interessenvertreter dazu, Maßnahmen zu ergreifen. Die Konferenz bietet eine unvergleichliche Möglichkeit für die Kontaktaufnahme und den Austausch von unschätzbarem Wissen mit allen Interessenvertretern der Gemeinschaft von Patienten mit seltenen Erkrankungen – Patientenvertreter, politische Entscheidungsträger, Forscher, Ärzte, Vertreter der Industrie, Kostenträger und Regulierungsbehörden.

Menschen mit einer seltenen Erkrankung haben das Recht, ihr höchstes Potenzial an Wohlbefinden zu erreichen. Besuchen Sie uns auf der ECRD 2020 Stockholm und nehmen Sie teil an Debatten zum Informieren und zum Aufbau des zukünftigen Ökosystems der Politiken und Services für seltene Erkrankungen.

Die nächste ECRD findet am 15. und 16. Mai 2020 in
Stockholmsmässan
Stockholm, Schweden, statt.

LERNEN

Sie von mehr als 100 Fachreferenten über die aktuellsten Fortschritte, Herausforderungen, Fakten, Zahlen und Trends im Bereich der seltenen Erkrankungen.

GESTALTEN SIE DIE ZUKUNFT

von seltenen Erkrankungen zusammen mit Patientenvertretern, politischen Entscheidungsträgern, Vertretern der Gesundheitsbranche, Ärzten, Kostenträgern, Regulierungsbehörden und Vertretern der Mitgliedstaaten.

NETZWERKEN SIE &
PRÄSENTIEREN SIE IHRE ARBEIT

allen Interessenvertretern der Gemeinschaft von Patienten mit seltenen Erkrankungen.

Organisiert von:

Mitorganisiert von:

 

Mit Unterstützung von

AFM logo

EU funding logo

Vollwertige Partner

Agrenska logo
EFPIA logo
EJP logo
ESHG Logo
Eucope logo
EuropaBio logo
HOPE logo
Rare2030 logo
ZSI

Assoziierte Partner